Unser Wanderimker - Ralf Kolbe

Ein Wanderimker und seine Leidenschaft für Bienen.

In Kindelbrück haben wir Ralf Kolbe besucht. "Kommt ruhig näher heran. Die stechen nicht. Die sind ganz niedlich und haben ja nicht mal einen Stachel". Na, wer Königinnen züchtet, muss es ja wissen. Denn neben der Imkerei betreibt er eine erfolgreiche Bienenzucht.

Für welche Produkte wird der Honig denn bei Bergmann eingesetzt?

Aktuell im Dinkel-Vollkorn-Brot und im Bienenstichkuchen. Und wenn es dann soweit ist natürlich im Lebkuchen. Wir setzen ja aktuell den Honig von der Blüte des letzten Jahres ein. Das ist ja das Gute bei Honig: Den können sie wirklich jahrelang aufheben. Honig ist das einzige genießbare Produkt, was sie damals in den Pyramiden entdeckt haben. In Steintöpfen mit Wachs verschlossen. Und wenn der Honig keine Feuchtigkeit zieht, kann man ihn ewig aufheben. Einfach Deckel drauf und dunkel lagern.